Manuela Freihof

Seit 2007 bin ich als Tierheilpraktikerin tätig und seit 2015 auch als Physiotherapeutin für Hunde und Katzen.

 

Meine tierischen Wegbegleiter sind meine Berner Sennenhündin, meine zwei Katzen und mein kleiner Wellensittich-Schwarm. 

 

Mein langjähriger Wunsch, Tieren professionell zu helfen und beeindruckende Erfahrungen mit der Homöopathie führten mich 2004 zur Ausbildung als Tierheilpraktikerin.

Schwerpunkte meiner 2,5-jährigen Ausbildungszeit an der Akademie für Tiernaturheilkunde in Bad Bramstedt waren Homöopathie und Tierpsychologie mit Spezialisierung auf Hund und Katze.

 

Weitere praktische Kenntnisse erlernte ich im Praktikum bei Dr. med. vet. Juliana Henkemeyer. 

 

Grenzen in den anvisierten Behandlungszielen zeigten sich mir jedoch immer deutlicher bei denjenigen Patienten, die an Erkrankungen des Bewegungsapparates litten.

Orthopädische und neurologische Beschwerden liessen sich zwar teilweise gut mit homöopathischen und phytotherapeutischen Arzneimitteln, auch begleitend zu schulmedizinischer Medikation, lindern. Doch die Grundproblematiken blieben: Muskelatrophien, Muskelverhärtungen, Bänder- und Sehnenschwächen, Wirbel- und Gelenkfehlstellungen, ein unphysiologisches Gangbild und vieles andere.

 

Dieses Behandlungsdefizit bewegte mich dazu, in 2014 eine Ausbildung zur Physiotherapeutin für Hunde an der Deutschen Ausbildungsstätte für Hundephysiotherapie in Kirchlengern zu belegen. 

 

Meine Liebe und Begeisterung für die Physiotherapie an Hunden und Katzen war geweckt! 

Ich bin Mitglied im Fachverband niedergelassener Tierheilpraktiker FNT e.V.

 

Eine qualifizierte Ausbildung und die Verpflichtung zu jährlichen Fortbildungen sind Voraussetzungen für die Mitgliedschaft. 

Meine Fortbildungen

 

MANUELLE BEHANDLUNGEN und UNTERSUCHUNGSLEHRGÄNGE


 

Seminare  

  • Blase ausdrücken bei gelähmten Hunden; Webinar mit Beatrix Müller-Kielmann und Monika Kielmann, Tierzentrum Lüneburger Heide (März 2019)

  • Röntgendiagnostik Teil 4  - Wirbelsäule und innere Organe; Webinar mit Tierarzt Peter Rosin aus Berlin (März 2019)

  • Röntgendiagnostik Teil 3  - Vordergliedmaßen; Webinar mit Tierarzt Peter Rosin aus Berlin (Januar 2019)

  • Röntgendiagnostik Teil 2  - Hintergliedmaßen; Webinar mit Tierarzt Peter Rosin aus Berlin (November 2018)

  • Hunde in Bewegung  - Zusammenhänge von Skelett, Muskulatur und Fortbewegung; Abendvortrag mit Prof. Dr. Martin S. Fischer bei Dog´n´Dog, Bissendorf (November 2018)

  • Physiotherapeutische Propädeutik und Lahmheitsdiagnostik; mit Dr. Mima Hohmann, Fachtierärztin für Physiotherapie und Rehabilitationsmedizin (ÖTK) bei DogsFit in Bad Kissingen (Oktober 2018)

  • Intensivkurs Palpation Hund; mit Sabine Harrer, Humanphysiotherapeutin, Tierphysiotherapeutin, Dogsphysio (Oktober 2018)

  • Röntgendiagnostik Teil 1  - Einführungskurs; Webinar mit Tierarzt Peter Rosin aus Berlin (September 2018)

  • Unterwasserlaufband für den Hund in Theorie und Praxis; mit Dr. Christine Sachse, Tierphysio Münsterland (April 2018)

  • Erste Hilfe bei Hund und Katze; Abendkurs mit Tierarzt Dr. med. vet. Markus Büker, Detmold (Juli 2016)

  • Die Modulierte Mittelfrequenz-Elektro-Therapie in der Schmerztherapie; mit Susanne Arens, MET-Arbeitskreis e.V. (Februar 2016)

  • Der alte Hund - gesund und fit; mit Katrin Vosswinkel u. Monika Blümchen, Deutsche Ausbildungsstätte für Hundephysiotherapie (Oktober 2014)
  • Laborseminar; mit Dr. med. vet. Silke Stricker, Tierärztin und Tierheilpraktikerin (Februrar 2013)

  • Dorn-Therapie und Breuss-Massage für Hunde; mit Susanne Schmitt, Dorn-Therapiezentrum für Hunde (März 2012)

  • Klinische Untersuchungen bei Hund und Katze; mit Sabine Nawotka, Tierheilpraktikerin, Prüfungskommissions-Mitglied THP-Verband (November 2009)

  • Einführung in den Tellington Touch®; mit Martina Albert, TTEAM-Practitioner II, Hundeschule TEAMWORK (Juni 2004)

 

 

 

HOMÖOPATHIE

 


Seminare

  • Seminargruppe Tecklenburg: Arzneimittelbild Arsenicum album und Phosphorus, Supervison; mit Claudia Grothus, Tierheilpraktikerin Schwerpunkt Klassische Homöopathie (Oktober 2012)

  • Seminargruppe Tecklenburg: Arzneimittelbild Lachesis, Sepsis; Milchmittel und C3-Verreibung von lac caprinum (Ziegenmilch); mit Claudia Grothus (Juni 2012)

  • "Die üblichen Verdächtigen..." Differenzierung von Polychresten in der Tierhomöopathie, Strategien zur Mittelfindung; mit Sabine Müller, Tierheilpraktikerin Schwerpunkt Klassische Homöopathie (November 2011)

  • Kommunikation, Alltagshypnose und Vortragstraining; mit Claudia Grothus (Oktober 2011)

  • "To love is to be happy with" - Praxis-Coaching; mit Claudia Grothus (Juli/August 2010)

 

Arbeitsgruppen

  • Patient Katze Teil II - Erkrankungen des Bewegungsapparates; mit Stefanie Schult, Tierheilpraktikerin Schwerpunkt Klassische Homöpathie, Katzenpsychologie (September u. Oktober 2019)

  • Nachtschatten-Mittel; mit Claudia Grothus (ab Dezember 2013, Dauer: 1 Monat)

  • Katzen: Ernährung, Katzenwelpen, Verhalten, Reinlichkeit, Katzenkrankheiten uvm.; mit Sabine Müller  (ab Mai 2013, Dauer: 6 Monate)

  • Epilepsie; mit Claudia Grothus (ab September 2012, Dauer: 4 Monate)

  • Literatur und Autoren; mit Claudia Grothus (ab Juli 2012, Dauer: 6 Monate)

  • Hündin „Mami und Babys“: Läufigkeit, Trächtigkeit und Geburt bei Hündinnen und Welpenaufzucht; mit Claudia Grothus (ab April 2011, Dauer: 7 Monate)

  • Materia Medica - Im Schatten der Polychreste; mit Claudia Grothus (ab Januar 2011, Dauer: 10 Monate)

  • Akutbehandlungen; mit Claudia Grothus (ab Dezember 2010, Dauer: 6 Monate)

  • Fallanalyse; mit Sabine Löchle, Tierheilpraktikerin Schwerpunkt Klassische Homöopathie (ab Dezember 2010, Dauer: 7 Monate)


Fachvorträge

  • mit Ravi Roy, indischer homöopathischer Arzt und Autor (November 2009); Dr. med. Annette Prollius, Ärztin und Homöopathin, Melanie-Hahnemann-Kolleg (November 2008); Dr. med. Gotthard Behnisch, Facharzt für Allgemeinmedizin und Homöopathie, August-Weihe-Institut für Homöopathische Medizin (November 2007)

 

 

 

TIER-VERHALTENSETHOLOGIE

 


Seminare

  • Aggressionsverhalten des Hundes; mit Dr. Udo Gansloßer, Privatdozent für Zoologie an den Universitäten Greifswald und Erlangen (Oktober 2007)

  • Mensch-Hund-Kommunikation; Spiel und Spaß mit dem Hund; Hundeerziehung für die Praxis; Der schwierige Hund; Erste Hilfe für den Hund; Ernährungsberatung für den Hund; mit Claus Scholle, Hundetrainer, Hundeschule Weserbergland (Juni 2006)

  • Der schwierige Hund; mit Martina Albert, TTEAM-Practitioner II, Hundeschule TEAMWORK (Oktober 2004)

  • Kommunikation und Körpersprache; Aggression; mit Martin Rütter, D.O.G.S. Zentrum für Menschen mit Hund (Juli 2004)


Fachvorträge

  • Hündische Kommunikation - souverän und sicher, von sozial kompetenten Hunden lernen; mit Michael Stephan, Hundetrainer Hundeschule Mensch-Hund-Systeme (Februar 2019)

  • Veränderungen - Vom Umgang mit Hindernissen auf dem Weg zum Erfolg; mit Michael Stephan, Hundetrainer Hundeschule Mensch-Hund-Systeme (Februar 2019)

  • Emotionale Bindung zwischen Mensch und Hund; mit Michael Stephan, Hundetrainer Hundeschule Mensch-Hund-Systeme (Oktober 2018) 

  • Hundeerziehung und Motivation; Soziale Bindung und Beziehung; mit Thomas Baumann, Hundetrainer, Hundezentrum Baumann GmbH (September 2008)

  • Die Wölfe von Yellowstone, Live-Dia-Vortrag; mit Elli Radinger, Autorin (Juli 2007)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2017 Manuela Freihof | Blomberger Str. 7 | D-32816 Schieder-Schwalenberg